Es gibt neue Bilder!

„Schnell, schieß durch den Reifen“ oder „Auf drei geht’s los“ waren die Stimmen der Jugendlichen zu vernehmen, die alle bei den bisherigen Landesentscheiden, mit ihrem Team, einen der ersten beiden Plätze belegen wollten.

Bei dem Landesentscheid in Frankfurt/Main Höchst haben dies die Turnerinnen & Turner aus Eschhofen & Frickhofen und die Turn-Champs Hofheim geschafft. Bei den Übungen ‚Kicken am Reck’ und ‚Fließband’ ging es noch mal richtig zur Sache, um die letzten Punkte zu sammeln. Die Sporthalle des TG Höchst sprühte vor Energie der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Beim TuS in Wiebelskirchen kamen die Limbacher Turnkids und die Mannschaft des TTV-Stennweiler einen Schritt weiter.
Auch in Wiebelskirchen hatten die Teilnehmer eine Menge Spaß und waren hochkonzentriert bei der Sache.

Davon könnt ihr euch nun selber ein Bild machen, denn die ersten Impressionen der Entscheide aus Bad Kreunznach, Berlin, Frankfurt, Heiligenhafen und Wiebelskirchen sind da!

>> Zur Bildergalerie

Downloads >>>